Mittwoch, 20. August 2014

Hallo Nähmaschine, ich hab dich vermisst!

Nachdem ich über zwei Wochen von meiner Maschine getrennt war, hab ich mich natürlich gleich wieder zu ihr gesellt. Da der Sommer sich ja scheinbar verabschiedet gab es einen kuschligen Pullover für Zwergnase.


Der Schnitt ist von Klimperklein. Ihr Stoffmixpulli hält noch einige Varianten offen und passt in der angegeben Größe ziemlich genau.




Bei den Taschen habe ich mich für die runde Variante entschiedenund sie sowie auch die Kapuze noch mit Teddystoff gefüttert. Den Sweat und die Bündchen habe ich im Nautistore ergattert und das Futter hatte ich letzten Winter bei Alles für Selbermacher bestellt. Weil der Pullover so nicht über den Kopf passte habe ich im nachhinein noch eine Druckknopfleiste angenäht.





 So, nun darf es gerne kälter werden. Hiermit geht es jetzt wieder zu made4boys und kiddikram.









Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Pulli. Den Schnitt habe ich auch zuhause, aber noch nicht genäht. Jetzt muss ich das wohl mal zügig angehen.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  2. Zucker-zucker-süß!!!
    Sehr schön geworden!
    Wow!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöner Kuschelpulli. Liebe Grüße FadenFräulein

    AntwortenLöschen
  4. Der ist ja auch so super... Also das mit dem Kuschelfutter ist ja eine tolle Idee...
    Nochmal liebe Grüße
    Liannet

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Was für ein toller Pullover!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare auch wenn sie noch so klein sind.